Charlotte A. Meyer

Die Autorin von "Esther - Königin von Persien"

Charlotte A. Meyer ist das Pseudonym einer deutschen Hobby-Autorin. „Esther – die Königin von Persien“ ist ihr erstes Buchprojekt.

So entstand das Buch „Esther – Königin von Persien“

Charlotte A. Meyer: "Die biblische Geschichte um König Xerxes und die jüdische Königin Esther, ihre Liebesgeschichte und der mutige Kampf gegen Hamans Plan zur Ausrottung der Juden hat mich schon als Kind fasziniert. Was für ein tolle, spannende und beinahe märchenhafte Geschichte, in die man sich da hineinversetzen konnte! Noch dazu vor dem exotischen Hintergrund des antiken persischen Reiches.

Später fiel mir aber im Buch Esther im Alten Testament etwas auf: Die Geschichte wird fast nur aus der Perspektive von Männern erzählt! Was hat wohl Esther über die dramatischen Entwicklungen in ihrem Leben gedacht, wie hat sie ihr Leben als Jüdin in der fremden persischen Welt empfunden? Und was passierte wohl in den Jahren, die in der Chronologie des biblischen Buches ausgelassen werden?

Und so begann das Buch-Projekt "Esther - Königin von Persien"!

Sowohl mit viel Fantasie als auch Recherchen zum historischen Kontext schrieb ich die Geschichte von Esther, Xerxes, Haman und Mordechai als Roman auf. Ich entschied mich dafür, die Geschichte aus den Blickwinkeln der verschiedenen Protagonisten erzählen zu lassen. Immer jedoch sollte die Hauptperson Königin Esther zu Wort kommen.

Mit Abi, Auslandsaufenthalt und Studienanfang gab es immer wieder längere Schreibpausen. Vor knapp zehn Jahren habe ich "Esther - Königin von Persien" dann aber endlich vollendet - als Weihnachtsgeschenk für meine Mutter, die mich immer zum Schreiben ermutigt hat.

Nun wage ich den nächsten Schritte und lasse mein Buch im Selbstverlag produzieren!

Über IHRE Unterstützung würde ich mich sehr freuen: Sei es durch den Kauf des Buches, den Kauf des E-Books, oder die Bestellung einer kostenlosen Lesprobe.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!"